Said Jafarov Architekt                                                            

geboren am 13.06.1955, wohnhaft in Dresden

Geburtsort: Tbilisi  Georgien

Werdegang:

09 /1972 - 08 /1977 Polytechnische Universität in Tbilisi Georgien an der Fakultät für Architektur, Fachabteilung Hoch und Tiefbau, mit Diplomabschluss als Ingenieur - Architekt

 

Internationale Berufserfahrung

02 / 1978 - 06 / 1982 Tätigkeit als Ing.-Architekt in Projektinstitut "Touristprojekt" in Tbilisi Georgien

08 / 1982 - 05 /1986 Tatigkeit als Gebietsleiter von Sawodskoi
Bauaufsichtsbehörde als Ing. Architekt in Tbilisi
Georgien

06 / 1986 - 10 / 1988 Tätigkeit als Ing.-Architekt Gruppenleiter in Projektinstitut "Touristprojekt" in Tbilissi Georgien 10 / 1988 - 08/ 1995 Tätigkeit als Freier Architekt in "Dzieba" GmbH in Tbilisi Georgien

09 / 1995 -12 / 1995 gearbeitet im Architekturbüro
"Gebhardt" GmbH, Berggartenstrasse 2, 01309 Dresden Deutschland,

02 / 1996 - 04 / 1996 gearbeitet im Architekturbüro "Bauplan" Willi Kappes, Trier Str.48, 54340 Longuich bei Trier

Seit 03 / 1996 Freier Architekt, Mitglied der Architektenkammer Sachsen (Eintragungsort Dresden, Nr.3455)

Seit 08 / 1996 Inhaber Architekturbüro "JAWARS " Anton-Weck Str. 10   01159 Dresden

Ing.-Architekt, Hoch und Tiefbau

Interessen

Architektur, Kunst, Religionen, Sport, Musik.

 

zuletzt aktualisiert am: 10.10.2009